send link to app

Teenage Bedroom Designs



Entwickler AprilApps
Frei

in einer Art und Weise ein Teenager Mädchenzimmer zu organisieren, die für ihren Lebensstil funktioniert - und macht es für sie leicht zu pflegen - in weniger Konflikt zwischen dem Teenager und ihre Eltern wahrscheinlich zur Folge haben. Selbst die kleinste Teenager wahrscheinlich von einer besseren Organisation Fähigkeiten profitieren. Lernen, wie man Dinge organisiert werden die Teenager im späteren Leben unterstützen, wenn Marken bleiben organisiert fast eine Notwendigkeit Multitasking.VorbereitungBereiten Sie sich auf das Organisationsprozess, indem sie alles von jedem Schrank, Schublade und Ecke in den Raum zu entfernen. Bewegen Sie alles in einen anderen Raum oder stapeln sie in der Mitte des Zimmers. Ausgehend frisch mit nichts mehr im Wege wird es einfacher, den idealen Ort, um festzustellen, Dinge zu setzen.TrennungRichten Sie Körbe oder Kisten zu unterschiedlichen Bezeichnungen darstellen, wie zB "halten", "unsicher", "Spenden" und "Papierkorb". Separate alles, damit Sie wissen, wie viele Dinge gespeichert werden müssen. Es sei beispielsweise jeder Kleidung gehen, die als Kleidung in mehr als einem Jahr getragen hat, aber auch nicht, die nicht passen und Kleidung, die sie nicht mag. Halten Sie Bilder und Erinnerungen, die persönliche Bedeutung haben, aber loszuwerden, alles, was nicht wirklich etwas Besonderes ist. Zum Beispiel können die in der dritten Klasse gewonnen Trophäen kann etwas zu dem Teenager bedeuten, aber der Valentinstag-Karten aus dem gleichen Jahr wahrscheinlich nicht.PlanungEin Teenager-Mädchen im Zimmer kann nie zu groß sein, was bedeutet, dass Raum ist immer ein Problem. Organisieren Dinge befreit viel ungenutzten Raum und macht den Raum noch angenehmer zu sein in. Jedes Einzelteil nutzt sie, Schätze oder hält sollte seine eigenen Hause haben. Planen Sie, wo Sie Gegenstände zu lagern planen nach, wo sie sie nutzt. Machen Sie eine Karte oder einen Grundriss der Zimmer zeichnen unterschiedliche Bereiche oder Zonen zu entwerfen, wo sie bestimmte Dinge normalerweise tut, und planen Sie die Elemente in der Umgebung zu lagern, wo sie verwendet werden. Wenn es leicht ist, die Dinge zu verstauen, ist sie eher, sie zu entlassen, anstatt lassen sie aus. Zum Beispiel, wenn Sie Papier, Stifte und andere Versorgungsgüter an einem Schreibtisch (wenn vorhanden) oder wo auch immer sie Hausaufgaben macht, zeichnet, liest oder schreibt. Schmuck, Make-up und Accessoires sollte in der Nähe eines Spiegels oder Schminktisch sein. Zeigen Handy oder Musik-Player Ladegeräte, wo sie normalerweise diese Elemente auflädt.BehälterWählen Sie ein Speichersystem, das mit ihrem Design-Stil und Lebensstil passt in. Wenn sie liebt zu lesen und viele Bücher hat, oder ob sie vergibt oder Dinge hat sie mag, zum Anzeigen eines offenen Bücherregal oder Wandregale verwenden. Klare Kunststoffbehältern lagern andere Gegenstände, wie Out-of-Saison Kleidung und zusätzliche Betten. Verwenden Deko-Schachteln, Körbe oder Behälter privaten oder unschöne Dinge zu speichern, wie Briefe und Ladegeräte.Der SchrankVerwenden Sie den Schrank zu ihrer vollen Wirkung. Hang Kleidung nach dem, was sie sind, wie Sweatshirts, Tops, Jeans, Röcke oder durch Farbe, je nachdem, wie am besten für sie funktioniert. Halten Schuhe organisiert durch ein Schuhregal auf dem Boden oder hinter der Tür mit. Ein Wäschekorb in der Ecke der Schrank oder in der Nähe der Kommode sitzen, wo auch immer am bequemsten ist. Der obere Teil der Schrank kann klar speichern, beschrifteten Behältern voller out-of-Saison Kleidung, alte Erinnerungen, zusätzliche Betten und alles, was nicht unmittelbar, praktisch Zugang erfordert.